Prinzessin Mononoke (Einzel-DVD)

Prinzessin Mononoke (Einzel-DVD)

9,99  (as of 6. Juni 2019, 21:09) & FREE Shipping. Details

Medium: DVD
Jahr: 1997
Regie: Hayao Miyazaki

Kategorie:

Beschreibung

Vor langer, langer Zeit, als in Japan noch die Götter regieren, lebt in einem riesigen Wald die wilde Prinzessin Mononoke bei den Wölfen.
Doch das friedliche Miteinander von Mensch und Tier ist bedroht: Immer weiter frisst sich die Zivilisation in die Natur hinein. Erstmals werden Waffen aus Eisen geschmiedet, Gewehre, deren Kugeln bereits den Panzer einer Samurai-Rüstung durchschlagen können. Nun wollen die Menschen die alte Ordnung endgültig umstürzen und machen Jagd auf den mächtigen Waldgott.

Die Tiere aber wollen sich nicht kampflos ergeben und sammeln sich zu einer letzten großen Schlacht. Mitten hinein in diesen tödlichen Konflikt gerät der junge Krieger Ashitaka. Er und Mononoke finden sich zwischen den Fronten wieder – und nur in ihren Händen liegt die Macht, die drohende
Dieser monumentale Zeichentrickfilm von 1997 ist bereits als erfolgreichster heimischer Spielfilm in die Geschichte eingegangen, der je in Japan herausgebracht wurde, wo seine Mischung aus mythischen Themen, mystischen Kräften und atemberaubender Optik in besonderem Maße die kulturelle Identität und die damaligen ökologischen Ängste der Japaner ansprach. Und was den internationalen Zeichentrick- und insbesondere Anime-Fan angeht, stellt Prinzessin Mononoke einen viel verheißenden nächsten Schritt für seinen verehrten Schöpfer Hayao Miyazaki dar, den allgemein anerkannten Wegbereiter des Anime, dessen malerhafter Stil, lebhafte Charakterentwürfe und stilisierter Ansatz zum Geschichtenerzählen hier ehrgeizige, geradezu evolutionäre Schritte macht.

Miyazakis Geschichte spielt im mittelalterlichen Japan und stellt einen Kampf zwischen der Natur und dem Menschen dar. Der unaufhaltsame Fortschritt der Technik, verkörpert durch die düsteren Eisenschmieden des ehrgeizigen Tatara-Klans bedroht die natürlichen Kräfte, die durch den gütigen Großen Gott des Waldes und die großäugigen, gespenstischen Geister, die er beschützt, personifiziert werden. Als Ashitaka, ein junger Krieger von einem abgelegenen, bedrohten Dorfklan, ein ausgehungertes Ungeheuer tötet, stellt er fest, dass es sich bei dem Tier in Wirklichkeit um ein Dämonengott handelt, der durch menschlichen Zorn verwandelt wurde. Ashitakas Suche nach der Ursache dieses tödlichen Fluchs führt ihn mitten in menschliche politische Intrigen sowie in den entscheidenderen Kampf zwischen Mensch und Natur.

Miyazakis verwickelte Fabel ist gewiss nichts für das Kindervormittagsprogramm; die oft sehr plastisch dargestellten Gewaltszenen während der Kämpfe erst recht nicht. Falls einige der jüngeren Zuschauer (oder der weniger aufmerksamen älteren) mit der Vielzahl der Figuren nicht zurechtkommen, bietet allein schon Miyazakis stimmungsvolle Welt und deren üppige optische Gestaltung genügend Gründe, sich diesen Film anzuschauen. Für die englischsprachige Orginalversion hat Miramax eine beeindruckende stimmliche Besetzung zusammengestellt, darunter Gillian Anderson, Billy Crudup (als Ashitaka), Claire Danes (als San), Minnie Driver (als Lady Eboshi), Billy Bob Thornton und Jada Pinkett Smith. Sie verleihen diesem sehr eigenen Zauberreich eine ganz besondere Note. Empfohlen ab 12 Jahren. –Sam Sutherland
Japan im frühen Mittelalter. Der junge Krieger Ashitaka tötet in Notwehr einen dämonischen Eber und wird darauf mit einem Fluch belegt. Auf der Suche nach Heilung durchstreift Ashitaka das Land und stößt schließlich auf die von Wölfen großgezogene Kriegerin San, genannt Mononoke.Vor langer, langer Zeit, als Japan noch von Göttern regiert wurde, lebte in einem riesigen Wald die wilde Prinzessin Mononoke bei den Wölfen. Doch das friedliche Miteinander von Mensch und Tier ist bedroht: Immer weiter frisst sich die Zivilisation in die Natur hinein. Erstmals werden Waffen aus Eisen geschmiedet, Gewehre, deren Kugeln bereits den Panzer einer Samurai-Rüstung durchschlagen können. Nun wollen die Menschen die alte Ordnung endgültig umstürzen und machen Jagd auf den mächtigen Waldgott. Die Tiere aber wollen sich nicht kampflos ergeben und sammeln sich zu einer letzten großen Schlacht. Mitten hinein in diesen tödlichen Konflikt gerät der junge Krieger Ashitaka. Er und Mononoke finden sich zwischen den Fronten wieder – und nur in ihren Händen liegt die Macht, die drohende Katastrophe abzuwenden …

Pressezitate:
„Ein Meilenstein des Animationsfilms“ (filmstarts.de)
„Fantasy-Zeichentrickepos mit furiosen Kampfsequenzen“ (KINO.de)
„Eine Reise ins Reich sprühender Fantasie“ (TV Movie)

Medium: DVD
Jahr: 1997
Regie: Hayao Miyazaki
Laufzeit: ca. 128 Minuten
Label: UFA

Zusätzliche Information

Actor

Yoji Matsuda, Kazuhiro Wakabayashi, Alexander Brem, Yasuyoshi Tokuma, Atsushi Okui

AspectRatio

16:9 – 1.85:1

AudienceRating

Freigegeben ab 12 Jahren

Binding

DVD

Brand

PRINZESSIN MONONOKE

Creator

Yoji Matsuda, Hauptdarsteller, Kazuhiro Wakabayashi, Hauptdarsteller, Joe Hisaishi, Komponist

EAN

0828765639798

EANList

0828765639798

Edition

Standard Version

Format

Dolby, PAL

ISBN

ItemDimensions

760, Hundertstel Zoll, 535, Hundertstel Zoll, 18, Hundertstel Pfund, 67, Hundertstel Zoll

Label

Universum Film GmbH

Languages

Deutsch, Veröffentlicht, Japanisch, Veröffentlicht, Deutsch, Untertitelt, Deutsch, Originalsprache, Japanisch, Originalsprache, Deutsch, Untertitel für Hörgeschädigte

Manufacturer

Universum Film GmbH

ManufacturerMaximumAge

1188, months

ManufacturerMinimumAge

144, months

MPN

82876563979

NumberOfDiscs

1

NumberOfItems

1

PackageDimensions

55, Hundertstel Zoll, 756, Hundertstel Zoll, 22, Hundertstel Pfund, 535, Hundertstel Zoll

PartNumber

82876563979

ProductGroup

DVD & Blu-ray

ProductTypeName

ABIS_DVD

PublicationDate

2003-11-01

Publisher

Universum Film GmbH

RegionCode

2

ReleaseDate

2003-11-03

RunningTime

128, Minuten

Studio

Universum Film GmbH

UPC

UPCList

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Prinzessin Mononoke (Einzel-DVD)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.